Startseite

Tagesseminare
  ◦ 2016
  2017

Ausbildungen zum:
 
Reinkarnations-
    therapeuten  
  2016
  2017 - I
  2017 - II

Sonderkurse 
   Reinkarnation:
    2016  
  Supervision  
  Hologramm  
  Elemente /
neue Körper
 
    2017
  Supervision
  Hologramm
  Elemente /
neue Körper

  ganzheitlichen
    Therapeuten

 
 
spirituellen
   Heiler


Treffen für:

Meditation 2016
Meditation 2017


 Flyer 2016
  Flyer 2017
 
- Seminare in Kurzform -
 
 
Flyer Praxis


Anfahrt

   
  Ausbildung zum ganzheitlichen Therapeuten                                   
(große Heiler-Ausbildung - Einstieg jederzeit möglich)            >>
Zur Anmeldung


      
Die Ausbildung zum ganzheitlichen Therapeuten beinhaltet die “kleine Heiler Ausbildung“. In den weiteren Ausbildungseinheiten geht es um die ganzheitliche Struktur des Menschen, d.h. Körper, Geist und Seele werden als eine Einheit betrachtet. Diese Ausbildung ist ganzheitlich orientiert. Sie kann als Erweiterung des eigenen Berufsbildes oder als “zweites Standbein“ gesehen werden. Sie können anschließend weitgreifend therapeutisch arbeiten und individuell mit Ihren Klienten gemeinsame Lösungswege entwickeln sowie unterstützend bei der Weiterentwicklung behilflich sein.

Weiterhin ist die Ausbildung auch für die eigene Weiterentwicklung gedacht und sehr tiefgreifend. Durch viele Übungen werden Ihnen Möglichkeiten von Auflösungen gezeigt, die Sie durch die frei gewordene Energie in ein höheres Schwingungsfeld bringen. Das Gesetz von Ursache und Wirkung sowie Karma bekommt eine andere Qualität. Viele Blockaden können gelöst werden.


Ausbildung und -inhalte:
Die Ausbildungen brauchen nicht chronologisch hintereinander zu erfolgen; Wochenendkurse Samstag/Sonntag können nicht geteilt werden. Reiki I – III wird unter der Woche mit nur zwei Personen abgehalten, Lehrer und Reiki IV in Einzelunterricht. Der Rückführungsbegleiter / Reinkarnationstherapeut findet jeweils an 4 Tagen im Monat über 5 Monate statt. Hier sind feste Termine vorgegeben.
Die Ausbildung beinhaltet einen umfangreichen Unterrichtsstoff und kann zeitlich unbegrenzt absolviert werden. Ich behalte mir Änderungen der Reihenfolge und Themen sowie das Hinzufügen von zusätzlichen Themen und Veränderung von bestehenden Themen vor.

۞ Komplettes Ausbildungsprogramm des “kleinen Heilers“

۞ Ausbildung zum Rückführungsbegleiter / Reinkarnationstherapeuten
     in 5 Modulen

Ausbildungsinhalte:
۞ Verschiedene Entspannungsmethoden
۞ Rückführen in die Kindheit bis zur Geburt
۞ Zwischenebene und Angleichung der inneren Seelenanteile
۞ Rückführen in andere Leben
۞ Karma und die Erfahrung und Auswirkung von Ursache und Wirkung
۞ Lösen von Blockaden und Traumata
۞ Erspüren und Auflösen von aktiven und inaktiven Implantaten
۞ Erkennen und Befreien von Besetzungen
۞ Heilung seelischer Wunden
۞ Erfahrbares Durchschreiten verschiedener Dimensionen und vieles mehr

Bei Interesse Ausbildungsinhalte der 5 Module anfordern.

۞ Ausbildung zum Reiki-Meister und Reiki-Lehrer
Reiki 1. Grad (Tagesseminar mit 2 Personen): Geschichte des Reiki, Lebensregeln, was ist und was bedeutet Reiki, Chakren, erlernen des Hände auflegen für sich selbst als Eigenbehandlung und als Fremdbehandlung, Hintergründe von Krankheit und Heilung, Während des 1.-Grad-Seminares erhält der Teilnehmer vier Einweihungen.

Reiki 2. Grad (Tagesseminar mit 2 Personen): Mit dem 2. Grad erhält man die Möglichkeit, den nicht-körperlichen Bereichen menschlichen Seins (Psyche, Geist, Seele, Verstand) gezielt Reiki zu geben. Auch lernt man, Reiki zu abwesenden Personen zu schicken ("Fernreiki"). Während des 2.-Grad-Kurses werden drei "Symbole" gelehrt und der Teilnehmer erhält eine Einweihung in diese Symbole.

Reiki 3. Grad (zwei Tagesseminare mit 2 Personen): Wird "Reiki-Meister", manchmal auch "Reiki-Meister/Lehrer" oder 3a und 3b-Grad genannt. Wer Reiki-Meister/Lehrer der klassischen Art ist, kann andere Menschen in den ersten Reiki-Grad bis zum Meister/Lehrer einweihen. Je ein "Symbol" mit Einweihung in den Reiki-Meister und Reiki-Lehrer.

Reiki 4. Grad mit Lehrer zur Weitergabe mit zwei Personen abgehalten, Reiki-Lehrer und Reiki IV in Einzelunterricht
Beim IV. Reiki-Grad finden drei Öffnungen mit drei Symbolen statt.
Eine spezielle Techniken für die Öffnung des Hals- und Herzchakra, sowie des dritten Auges.
Das Herzsymbol dient unter anderem dazu Herzqualitäten zu entwickeln. Die Hauptlektion dieses Grades ist, das Leben, die Schöpferebene und alle Wesen mit unserem ganzen Herzen zu lieben. Eine größere Liebesfähigkeit und Harmonie ist die Folge einer solchen Öffnung. Nur ein wirklich offenes Herz kann uns zeigen, wie wir uns ernsthaft mit allen sichtbaren und unsichtbaren Wesen verbinden können. Ein offenes Herz schenkt uns die innere Meisterschaft und verleiht uns die Fähigkeit, alle Wesen, die nicht mit bloßem Auge gesehen werden können, uns aber ständig umgeben, wahrzunehmen.
Dieser Grad bewirkt vor allem eine harmonische und ganzheitlich Entwicklung des Halschakra und soll die Verbindung zwischen Herz und Halschakra verstärken. Die wichtigen Themen sind hier Ausdruck, Aufrichtigkeit, Gerechtigkeitssinn und Wahrheitsliebe. Die Aktivierung des Halschakra hilft insbesondere bei Kommunikationsschwierigkeiten. Auf dieser Bewusstseinsebene erfährt man eine Verfeinerung von Sprache und Ausdruck. Man teilt sich mit.
Gleichzeitig bedeutet es aber auch eine Verfeinerung der Erkenntnis des Selbst. Der Mensch erfährt sich als Individuum, das im Austausch mit anderen Individuen steht. Ein wichtiges Thema dieses Zeichens ist das Nehmen, nicht nur das Aufnehmen während der Kommunikation. Auf dieser Ebene wird umgesetzt, was intuitiv wahrgenommen wurde.
Das Zeichen des Dritten Auges verstärkt unsere innere Führung, erhöht die Schwingungsfrequenz, es erfolgt ein Ausbau der Verbindung zwischen uns und dem Universum, sowohl energetisch wie auch im Bewusstsein durch eine Art geistiges Erwachen. Die Aktivierung des dritten Auges vermittelt einen größeren Bezug zur geistigen Welt.
Dieses Symbol hilft auch frei zu werden und frei zu sein. Frei von der Abhängigkeit von Dingen oder Personen aber auch darüber hinaus. Das Prinzip der Freiheit an sich wird durch den Kontakt zum hohen Selbst der durch das Symbol über die Zirbeldrüse zugänglich wird, direkt erfahrbar. Das „innere Glück“ ist erfahrbar.

۞ Sonstiges
Wenn Sie sich entscheiden an dieser Ausbildung teilzunehmen, so werden natürlich die Kurse, die Sie bei mir schon absolviert haben, angerechnet.

 
Für alle Ausbildungseinheiten gilt:
 
Zeit: jeweils von 10.00 bis ca. 19.00 Uhr
Ort: Praxis für ganzheitliche Methodik
Rita von Assel
Limpericher Straße 156 b
D-53225 Bonn
Tel.:
0228-465553 Fax: 0228-465503
E-mail: rita@assel.de
Internet: www.assel.de
Gebühr: 6.990 €
zahlbar in monatlichen Raten von 200 €,
(Mittagessen, Kuchen, Kaffee, Tee, Wasser incl.).
Anzahlung 590 €. Ratenzahlung ohne zusätzliche Mehrgebühren.
Rabatt: Bei Vorauszahlung der gesamten Kursgebühr 10 % (690 €)
 

--------------------------------------------------------------------------------

  Verbindliche Anmeldung (am besten per FAX)
Frühzeitige Anmeldung erbeten wegen begrenzter Teilnehmerzahl.

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Ausbildung zum ganzheitlichen Therapeuten
an.

Und hier mein Name und meine Adresse:
 
Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Name:
Straße:   Nr.: 
PLZ: Ort:
Telefon-Nummer:

E-Mail:

Geburtstag:

Hier ist Platz für weitere Informationen:


 
Workshop-Adresse : Praxis für ganzheitliche  Methodik
Rita von Assel
Limpericher Straße 156 b
D-53225 Bonn
Tel.: 0228-465553 / Fax: 0228-465503

Bankverbindung:
Postbank Hamburg      IBAN DE08 20110022 3201772245
BIC: PBNKDEFF
 
 
Sparda-Bank West eG IBAN DE98 37060590 0200483434
BIC: GENODED1SPK
 


Die Anmeldung wird erst nach Zahlungseingang verbindlich. Bei kurzfristiger Absage (bis 5 Tage) verfällt die Anzahlung, wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder jemand von der Warteliste nachrücken kann. Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 200,00 € fällig.

 

 Ich habe die Anzahlung
 von 590 €

 den Gesamtbetrag von
 6.300 € geleistet
 
   
 Überweisung
 bar

 
Haftung: Die Kursleitung ist von der Haftung gänzlich ausgeschlossen. Sie haftet nicht für Unfälle und sonstige Schäden während der Vorträge und Kurse, sowie auf dem Weg von und nach der Tagungsstätte. Sie übernimmt ferner keine Haftung für Diebstähle jeglicher Art.
 

Rechtliches:  

 >> AGB Hinweise 

>> AGB pdf
 

 ich stimme den AGB zu

 

Ort, Datum ..............................       Unterschrift ....................................

 

 

(Formular-Service vom Formular-Chef)
 

Termine und Anmeldung drucken Zum Seitenanfang